Aktion „Schultaschen entlasten“

Aktion „schwere Schultaschen entlasten durch doppelten Büchersatz“

Schuljahr 2008/09
Im Begrüßungsschreiben des Elternbeirats an die neuen 5. Klassen und zusätzlich am ersten Elternabend am Anfang des neuen Schuljahres wurde die Aktion „schwere Schultaschen entlasten durch doppelten Büchersatz“ den Eltern vorgestellt.

Erfreulicherweise haben sich vier von sechs 5. Klassen für den privaten Kauf eines halben Büchersatzes für die ganze Klasse entschieden. Die Bücher befinden sich in einem abschließbaren Schrank im Klassenzimmer. Jeden Schultag arbeiten die Kinder mit den deponierten Schulbüchern. Das Holen und Zurückbringen der Bücher funktionieren einwandfrei! Die Kinder müssen nun nicht mehr die schweren Hauptfachbücher (Deutsch, Mathematik und Englisch) im Schulranzen tragen und entlasten dadurch enorm ihren Rücken.

Auch eine ganze 6. Klasse und eine halbe 6. Klasse haben sich einen doppelten Büchersatz angeschafft.

Ein herzliches Dankeschön an die Klassenelternsprecher für ihr Engagement und an die Eltern für ihre Bereitschaft mitzumachen, denn damit ist ein wichtiger erster Schritt getan!

Selbstverständlich wird der Elternbeirat bei den zukünftigen 5. Klassen wieder Werbung für die Aktion „schwere Schultaschen entlasten durch doppelten Büchersatz“ machen, damit die bereits angeschafften Schulbücher wieder an die zukünftigen 5. Klassen weiterverkauft werden können.