Aktuelles zum „doppelten Büchersatz“

Leichtere Schultaschen für die Jüngsten am GG

Auch im Schuljahr 2018/2019 wird, zur Entlastung der Schultaschen, für die Klassen 5-7 wieder das seit Jahren bewährte Projekt „Doppelter Büchersatz“ vom Elternbeirat  angeboten.

Mit dem Lehrplanwechsel und den damit verbundenen neuen Büchern (5te Klasse 2017/2018 und 6te Klasse 2018/2019) waren für die Fortführung des doppelten Büchersatzes massive Investitionen notwendig. In enger Zusammenarbeit mit dem Schulverein konnte diese Aufgabe gelöst werden, indem vom Schulverein der Kauf der Bücher vorfinanziert wird und die Verleihgebühren zur Rückzahlung der Finanzierung verwendet werden.

In Abstimmung mit den Fachschaften werden für die Fremdsprachen zukünftig für jedes Kind ein eigenes Buch zur Verfügung gestellt.

Die vollständigen Umstellung auf ein Verleihsystem erleichtert nicht nur die Schultaschen, sondern auch die Organisation.

Näheres dazu, lesen Sie bitte unter:
Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne Barbara Rau als Ansprechpartnerin unter: schultaschen@elternbeirat-gg.de