«

»

Sozialer Tag am 19.07.2017

Der diesjährige Soziale Tag findet am Gymnasium Grafing am 19. Juli 2017 statt.

ACHTUNG: der bundesweite Aktionstag in der Woche vorher ist für die Schüler am GG nicht relevant.

Für die Organisation wurde in Zusammenarbeit mit der SMV, der Elternschaft und der Schule ein tragfähiges Konzept entwickelt, das sich bereits in vergangenen 2 Jahren bewährt hat. Als Neuerung wurde das Ziel ausgegeben, dass sich ausnahmslos alle Schüler bis einschließlich der 10ten Klasse an diesem Tag beteiligen – im Sinne des Mottos – und damit das gesamte Lehrer-Kollegium diesen Tag ebenfalls sinnvoll nutzen kann.

Damit kann der Nutzen des Sozialen Tages optimal umgesetzt werden:

  • Persönliches Engagement von Kindern für Kinder – für einen guten Zweck.
  • Die Schüler und Schülerinnen des GG gewinnen erste Erfahrung in der beruflichen Praxis
  • Ein beeindruckender Hilfsbetrag (in 2016 über 16.000 EUR) kann an die Stiftung ‚Schüler helfen Leben‘ gespendet werden.http://www.schueler-helfen-leben.de

Vor den Pfingstferien wurde über ESIS eine Information versandt, um den Sozialen Tag vorzustellen und um die Unterstützung der Eltern zu werben.

In der Zwischenzeit wurden die Anmeldungen an die Schüler verteilt und wir freuen uns über einen umfangreichen und zügigen Rücklauf an die Schülersprecher.

Ein herzlicher Dank an alle beteiligten Schüler, Arbeitgebern und die Organisatoren.