Neue Stundengliederung

Von der Schulleitung des Gymnasiums kommt ein Vorschlag für eine neue Gliederung des Schüler-Vormittags durch Einführung einer neuen Pause.

Der Vorschlag wird derzeit im Lehrerkollegium, in der Schülerschaft und in der Elternschaft diskutiert und in einer gemeinsamen Sitzung von Lehrern, Schülern und Eltern (Schulforum) entschieden.

Bitte teilen Sie uns mit, was Sie von dem folgenden Vorschlag halten:

1. und 2. Stunde: 08.00 – 09.30

Pause (20 Minuten): 09.30 – 09.50

3. und 4. Stunde: 09.50 – 11.20

Pause (20 Minuten): 11.20 – 11.40

5. und 6. Stunde: 11.40 – 13.10

Unterrichtsschluss
oder Mittagspause (50 Minuten): 13.10 – 14.00

Nachmittagsunterricht: 14.00 – max. 17.00

Die Schulleitung folgt mit diesem Diskussionsanstoß einer alten Bitte und häufig geäußerten Forderung vieler Eltern und Schüler, lange Stundenfolgen aufzubrechen und den Vormittag besser in Phasen von Konzentration und und Entspannung zu gliedern.
Diese Regelung soll insbesondere verhindern, dass drei oder gar vier Unterrichtsstunden hintereinander weg am Stück erfolgen müssen.

Der Elternbeirat begrüßt diese Neu-Regelung.