Info-Veranstaltung zum doppelten Abi-Jahrgang 2011

Der Elternbeirat des Franz-Marc-Gymnasiums in Markt Schwaben lädt ein (Einladung als PDF) zu einer

Info-Veranstaltung zum doppelten Abi-Jahrgang 2011
mit Dr. Kredler, Sonderbeauftragtem der TU München

Interessierte Eltern und Schüler melden sich bitte bis spätestens 16.01.2010 beim Elternbeirat des Gymnasiums Grafing (kontakt@gymnasium-grafing.de), damit eine ungefähre Teilnehmerzahl an das Gymnasium Markt Schwaben weitergeleitet werden kann. Zwei zusätzliche Veranstaltungen zum Thema „Doppelter Abiturjahrgang“ sind auch in Grafing geplant, jedoch vormittags, sodass eine Teilnahme für Eltern ausschließlich in Markt Schwaben möglich ist.


 

Einladung für Schüler und interessierte Eltern

Herr Dr. Kredler TU München

(Sonderbeauftragter der TU München für den doppelten Abiturjahrgang 2011)

referiert am Dienstag den 19.1.2010 um 19:30 Uhr

im Franz – Marc – Gymnasium in Markt Schwaben,

Rektor – Haushoferstraße 6, 85570 Markt Schwaben

über den doppelten Abiturjahrgang 2011

Themen:

  • Allgemeine Informationen zum Studienbeginn 2011 (auch 2012 für Wehr- bzw. Zivildienst)
  • Studienbeginn 2011 – nicht nur an der TU München
  • Wo finde ich Angebote für 2011 und 2012 im Netz?
  • Was ist für mich als G9 oder G8 die optimale Strategie?
  • Soll ich lieber vorher ins Ausland?
  • Welche Vorteile bringt ein Studienbeginn im Osten?
  • An TU München: Propädentika, Programmierpraktika, TUM twoinone
  • Gibt es im Mai bis Juli oder August/September 2011 Brückenkurse für einen sanfteren Einstieg in TUM – Studiengänge?
  • Werden Universitäten und Fachhochschulen 2011 nur die besten aufnehmen? Wie verfährt die TUM?
  • Gibt es überhaupt genug Hörsaalkapazität für den Ansturm des doppelten Abiturientenjahrgangs?

 

Zur Person:
Die TU München (TUM) hat als erste der 26 bayerischen Hochschulen einen „Sonderbeauftragten für den Doppeljahrgang 2011“ eingerichtet. Dr. Kredler plant und koordiniert alle Maßnahmen der TUM vom zusätzlichen Lehrangebot bis zur Verteilung der Sondermittel. Auch bei der Anmietung von Büros und Seminarräumen sowie der Planung von Hörsaalprovisorien wirkt er mit. Dr. Kredler studierte von 1972 bis 1977 an der TUM Mathematik und Informatik. Er ist seit 2001 Leiter des Studiensekretariats Mathematik an der TUM.

Elternbeirat Franz – Marc – Gymnasium


Interessierte Eltern und Schüler melden sich bitte bis spätestens 16.01.2010 beim Elternbeirat des Gymnasiums Grafing (kontakt@gymnasium-grafing.de), damit eine ungefähre Teilnehmerzahl an das Gymnasium Markt Schwaben weitergeleitet werden kann. Zwei zusätzliche Veranstaltungen zum Thema „Doppelter Abiturjahrgang“ sind auch in Grafing geplant, jedoch vormittags, sodass eine Teilnahme für Eltern ausschließlich in Markt Schwaben möglich ist.