Lernseminare 2014 wieder ein großer Erfolg

Am 24. und 25.01.2014 organisierte der Elternbeirat Lernseminare für die 5. und 6. Klassen und ein Rhetorik Seminar für die Mittelstufe.

Foto 1

Die Dozentinnen und Dozenten vom Studienhaus Landau

In einem gleichzeitig stattfindenden Elternseminar gab es vom Leiter des Studienhauses Landau, Herrn Konrad Scheib viel Wissenswertes rund um das Thema Methodik.

Der Wechsel von der Grundschule zum Gymnasium bringt eine Vielzahl neuer Fächer und neue Anforderungen in Sachen Hausaufgaben und Lernpensum. Eine Umstellung, die vielen Kindern und auch Eltern nicht leicht fällt. Der Referent zeigte mit vielen praktischen Beispielen auf, welche Möglichkeiten es gibt, in die schulischen Anforderungen Struktur zu bringen.

Gute Tipps wie sich Zeitmanagement bei Hausaufgaben und auch bei der Schulaufgabenvorbereitung auszahlt. Für die teilnehmenden Eltern war das Seminar eine gute Gelegenheit zu reflektieren und sich mit dem Thema Lernen zu beschäftigen. Vielfältige Informationen über Lernverhalten und Denksportaufgaben zum „Selbsttest“ ließen keine Langeweile aufkommen.

Foto 3

Gut besucht und informativ: Der Elternkurs des Lernsminars

Auch in den Schülerkursen war für viel Abwechslung gesorgt. Wo lernt man schon, wie ein perfekter Spickzettel aussehen muß oder wie man sich auch für extrem nervige Hausaufgaben motiviert.

Spiele und Aufgaben gaben den Kinder die Möglichkeit sich mit ihrem Lernverhalten zu befassen. Tipps und Tricks für effizientes Lernen gab es natürlich auch.

Im Rhetorikkurs konnte in einer kleinen Gruppe die Ausarbeitung von Referaten, Vortragstechnik und Präsentation geübt werden.

„Es hat Spaß gemacht und ich hab was gelernt“, war der Kommentar eines jungen Teilnehmers – ein gutes Ressümee für freiwillig in der Schule verbrachte Stunden…

In den Gesprächen beim Elternpausencafe gab es viel Lob für die interessanten Inhalte des Seminarangebotes und die erfahrenen Referenten des Studienhauses.

Wir vom Elternbeirat freuen uns, dass dieser Beitrag zur Integration am Gymnasium so gut ankommt und planen bereits die Lernseminare 2015…

Annette Heilmann